DEKO & ZUBEHöR: Mikrodiorama für Carrera-Display-Box

Masstab

Schwierigkeitsgrad

Zeitaufwand
10 Min.
Bautipps
Bilder
(zusätzliche)
CD-ROM
Legende
(für Info anklicken)


Mikrodiorama für Carrera-Display-Box
Entwurf: Frank Rehberg

klicken um das Bild vergrössert zu erhalten Die Originalverpackung von Carrerafahrzeugen der EVOLUTION, Pro-X und Digital132-Reihe besteht aus einer ca. 20x12x9cm großen zweiteiligen Plastikbox. Das Unterteil weist einen etwas schräg nach vorne geneigte Bodenplatte auf auf der dann das Fahrzeug mittels kleiner Flügelschraube fixiert wird. Im hinteren linken Bereich ist eine schräg eingesetzte Wand mit dreieckiger Grundfläche und dem (je nach Modellreihe) entsprechenden Carreralogo angeordnet. Über diese Bodenplatte wird dann der transparente Plexiglasdeckel gesetzt um das Modell vor Staub zu schützen. Die Grundplatte selbst ist aus einfarbigem Plastik gefertigt. Bei den EVOLUTION-Modellen ist diese in dezentem schwarz noch recht neutral gehalten. Wenn man jedoch die Pro-X (rote Grundplatte) oder DIGITAL132 Boxen (blaue Grundplatte) sieht, wünscht man sich u.U. eine etwas neutralere Präsentationsbox. Eine einfache Möglichkeit besteht natürlich darin sich eine Spraydose mit matt schwarzer Farbe zu nehmen und die rote bzw. blaue Bodenplatte umzulackieren. Wer jedoch eine etwas schönere Gestaltung der Displaybox haben möchte, ist hier bei uns genau richtig.
  Hier ein Blick auf die Originalverpackungen:

  EVOLUTION-Box (ganz links)
  ProX-Box (mitte)
  D132-Box (rechts)
Die Idee:
Wer mal in einigen Internetforen ein Diorama für ein schönes Slotcar gesehen hat, wird begeistert sein von der Wirkung dieser (oft recht wenigen) Details die ein Modell zur Geltung bringen. Wir Carreraristi haben oft viele Slotcars in Displayboxen gestapelt die jedoch nicht wirklich darin ein gutes Bild machen. Nun ist vieleicht nicht jeder direkt ein erfahrener Modellbauer und traut sich daher nicht ein solches Werk zu. Genau an dieser Stelle soll dieser Beitrag weiterhelfen. Wir stellen hier ein paar sehr einfach herzustellende Dekoideen zur Verfügung die es selbst absolut ungeübten Bastlern in wenigen Minuten ermöglichen ihre Carrera-Display-Box zu einem sehr kleinen Diorama (nennen wir es Mikrodiorama) umzugestalten. Alles was ihr dafür benötigt sind ein DIN-A4-Blatt (oder bessser ca. 180g schwerer A4-Fotokarton) einen Farbdrucker, sowie eine Schere und ggf. etwas Kleber/Tesafilm.

Und wer weiß, vielleicht bekommt ihr dannach mehr Spaß am Basteln und wagt euch an ein paar weitere unserer Kartonmodelle heran.
So wirds gemacht...
Wir drucken die Vorlage unserer Wahl auf ein A4-Blatt (besser ca. 180g Fotokarton) aus. Anschließend wird die Vorlage entlang der Außenlinen ausgeschnitten und die Flächen für die Durchlassöffnung von Leitkiel bzw. Befestigungsschraube mit einem Cutter (oder auch einer Schere) freigeschnitten. Je nachdem welche Vorlage man verwendet ist es u.U. nötig die Klebelaschen mit ein wenig Alleskleber zu verbinden.
Nun kann man probeweise schon mal sehen ob das Dekor genau paßt und eventeull noch nacharbeiten. Wer möchte kann das fertige Dekor mit Kleber auf der Bodenplatte fixieren.

Tip:
Wen unter dem Fahrzeug (im Bereich von Leitkiel und Befestigungsschraube) die Farbe des ursprünglichen roten/blauen Plastiks stört, kann ggf. dort mit ein wenig Acryl- oder Modellbaufarbe den Bereich der Bodenplatte vorher anmalen.

Hier sind die Vorlagen zu finden:
Hier folgen nun endlich die Vorlagen die Ihr hier natürlich gratis downloaden könnt.

klicken um die Vorlage als PDF zu erhalten
Vorlage für:
Formel1, Stockcar, DTM und Nascar
klicken um das Bild vergrössert zu erhalten
klicken um die Vorlage als PDF zu erhalten
Vorlage für:
Streetcars, Hot-Rods etc.
klicken um das Bild vergrössert zu erhalten
klicken um die Vorlage als PDF zu erhalten
Vorlage für:
Streetcars, Hot-Rods etc.
klicken um das Bild vergrössert zu erhalten


Hier nun ein paar Impressionen einiger umgestalteter Display-Boxen !
Die können sich doch sehen lassen, oder ?

klicken um das Bild vergrössert zu erhalten klicken um das Bild vergrössert zu erhalten klicken um das Bild vergrössert zu erhalten klicken um das Bild vergrössert zu erhalten klicken um das Bild vergrössert zu erhalten





Zum Seitenanfang